Partnerschaften / Kooperationen

Partnerschaften / Kooperationen

Wir bei Bayer sind der festen Überzeugung, durch Kombination unserer eigenen Kompetenzen mit der Expertise externer Partner - sei es eine Hochschule, eine kleine Biotech-Firma oder ein großer Pharmakonzern - erfolgreich und nachhaltig zur Verbesserung von Therapien beitragen zu können. Davon profitieren unsere Patienten, unsere Partner und schließlich wir selbst.

Partnerschaften mit Tradition und entlang der Wertschöpfungskette

Wir können bereits auf eine lange Tradition erfolgreicher Partnerschaften rund um den Globus zurückblicken.
Die Ergänzung unserer eigenen Kompetenzen durch den Aufbau langfristiger Beziehungen zu innovativen Partnern aus Wissenschaft und Industrie ist ein wesentliches Element unserer Strategie.

Mit den verschiedenen Partnern und unserer globalen Organisation arbeiten wir in allen Phasen der medizinischen Wertschöpfungskette zusammen - von der Forschung über die Entwicklung und Produktion bis hin zum Marketing.

Einige unserer weltweiten Partner auf dem Gebiet der Onkologie werden hier präsentiert. Für mehr Informationen zu den verschiedenen Kooperationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Feld.

Breites Netzwerk mit Experten der Krebsforschung

Über unsere eigenen Aktivitäten im Bereich der Krebsforschung hinaus haben wir ein breites und internationales Netzwerk mit Experten aus dem Gesundheitswesen, akademischen Forschungszentren, anderen Pharmaunternehmen und innovativen Biotech-Firmen etabliert.
Die kontinuierliche Erweiterung dieses Netzwerks fördert einen offenen Austausch von Ideen und dient der Ausweitung unserer Vision, Patienten mit Krebs besser behandeln zu können.

Onyx Pharma-
ceuticals

OncoMed Pharmaceuticals

Ardea Biosciences

Deutsches Krebs-
forschungszentrum (DKFZ)

Amgen

Tsinghua University

National University
of Singapore

Orion

Compugen

Compugen

Broad Institute

QIAGEN

Seattle Genetics

Peking University

Structural Genomics Consortium

Structural Genomics Consortium

Sysmex Inostics

Ventana Medical Systems

Zurück
Bitte auf einen Partner tippen!