Ethik und Transparenz

Globale Richtlinien

Compliance und Transparenz schaffen Vertrauen

Gesundheit ist ein wertvolles Gut, das sorgsam geschützt werden muss. Die Pharmabranche – mit der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Arzneimitteln sowie dem Umgang mit Ärzten und Patienten – unterliegt darum strengen Regeln, Vorschriften und Gesetzen. Diese Bestimmungen weltweit zu befolgen, verstehen wir nicht als lästige Pflicht. Verbindliche Regeln schaffen ein Qualitätssiegel für Pharmaprodukte, das Vertrauen in die Qualität und Wirksamkeit von Arzneimitteln wie auch in die Informationen über Medikamente aufbaut. Und ein Unternehmen, das weltweit Gesetze achtet und ethisch handelt, erweist sich als verantwortungsvoller Partner.

Diese Verantwortung nehmen wir sehr ernst. Bayer erwartet von seinen 37.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit, dass ihr Handeln stets von Integrität im Sinne der konzernweiten Corporate Compliance Policy von Bayer bestimmt ist. Nicht umsonst nimmt in unseren weltweiten Unternehmenswerten – zusammengefasst unter dem Begriff „LIFE“ – das „I“ für Integrität eine zentrale Stelle ein.

Verantwortung in allen Bereichen

Diese Verantwortung für die Patienten, die weltweit mit unseren Arzneimitteln behandelt werden, erstreckt sich auf alle Arbeitsbereiche unseres Unternehmens.

Für die Durchführung klinischer Studien gelten äußerst hohe Anforderungen, denn hier kommt ein neuer Wirkstoff erstmals am Menschen zum Einsatz. Zudem müssen die erhobenen Studiendaten zur Sicherheit und Wirksamkeit den Zulassungsbehörden in aller Welt eine verlässliche und mit anderen Studien vergleichbare Entscheidungsgrundlage dafür liefern, ob ein Arzneimittel in die Apotheken gelangen darf.

Mehr Informationen finden Sie unter: Klinische Studien

Auch bei der Vermarktung von Produkten fordern wir von unseren Mitarbeitern höchste Integrität – das heißt, eine konsistente, verlässliche Kommunikation rund um unsere Produkte mit all unseren Kunden und Partnern. Bayer steht in allen Punkten zu den vom Community Board Sustainable Development 2011 beschlossenen Prinzipien, die in der Konzernposition Responsible Marketing and Sales zusammengefasst sind.

Indem wir die Bestimmungen strengstens befolgen, garantieren wir Ärzten und Patienten, dass sie sich auf die hohe Qualität der Produkte und Produktinformationen von Bayer verlassen können. Damit diese Verlässlichkeit Bestand hat, kämpfen wir mit aller Kraft gegen Arzneimittelfälschungen. Dabei arbeiten wir eng mit den zuständigen Behörden und Institutionen zusammen: Gefälschte Arzneimittel sind gefährlich für Patienten und auch für unser Unternehmen.